Ferienwohnung "Zur Rhön Tischlerei"

Lage der Ferienwohnung im Ort und in der Region


Die Ferienwohnung befindet sich in der Thüringer Rhön, im Dorfkern der Gemeinde Wiesenthal. Auch wenn das Haus mitten im Ort und neben einer Tischlerei steht - es gibt hier keinen Durchgangsverkehr. Nur gelegentlich sind Autos oder Arbeiten aus der Werkstatt im Hof zu hören. Wiesenthal liegt zudem in einem Funkloch, es gibt also kaum Mobilfunkempfang. Das mag einige sogar freuen, für alle anderen haben wir WLAN im Haus. Wenn das Wetter schön ist, empfiehlt es sich, die Rhön - je nach Lust und Kondition - auf längeren oder kürzeren Wanderungen zu erkunden. Für Kinder gibt es im Dorf einen Pferdehof, Erwachsene mit Erfahrung können dort aber auch gerne reiten.

Bei schlechtem Wetter gibt es im Umkreis von 50 Kilometern zahlreiche Ausflugsziele. Möglichkeiten für Einkäufe aller Art gibt es im fünf Kilometer entfernten Nachbarort Dermbach. Und gut speisen lässt es sich u.a. im Landhotel "Zur Grünen Kutte" ein paar Orte weiter in Bernshausen.

Informationen Zum Haus und zum Dorf


Ferienwohnung "Zur Rhön Tischlerei"

Die Ferienwohnung befindet sich in der ersten Etage eines 1757 erbauten Fachwerkhauses im Dorfkern der Gemeinde Wiesenthal.

In den 1920er Jahren wurde die im Gebäude ansässige Tischlerei mit mehreren Gebäuden im Hof erweitert. Die Tischlerwerkstätten werden noch heute, inzwischen in vierter Generation, als solche genutzt. 2016 wurde begonnen, das Haus in mühevoller Kleinarbeit sorgfältig zu sanieren. Es wurde darauf geachtet, dass viele Naturmaterialien zum Einsatz kamen. Einige der Balken mussten ersetzt werden. Die alten Holzfußböden wurden entfernt und komplett neu gemacht. Die Lehmdecken und Lehmwände blieben erhalten und wurden zum Teil verkleidet. Um energetisch zu sanieren, konnte das alte Fachwerk aus Eiche leider nicht in seiner Sichtbarkeit erhalten werden, sondern wurde mit Holzfaser gedämmt und mit unbehandeltem Lärchenholz verkleidet. Innen sind alle Ausstattungen nagelneu und bieten modernsten Komfort. Es gibt einen Kaminofen und eine eigene Infrarotsauna, in den Schlafzimmern Wandverkleidungen aus Zirbenholz. Lediglich einen Garten können wir aufgrund der Lage mitten im Dorf nicht bieten. Dafür ist die Ferienwohnung ideal als Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge in die Umgebung und gleichwohl ein Ort zum Entspannen nach schönen Tagen.

Neben unseren Tipps finden Sie viele weitere Empfehlungen auf den Seiten des Biosphärenreservates Rhön oder der touristischen Internetplattform für die Region Rhön.


Wiesenthal in der Rhön

Blick auf Wiesenthal, das in einer weiten Talmulde in der Thüringer Rhön liegt
Blick auf Wiesenthal, das in einer weiten Talmulde in der Thüringer Rhön liegt

Die Gemeinde Wiesenthal liegt in den nordöstlichen Vorbergen der Rhön in einer weiten Talmulde. 795 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Heute leben ca. 800 Einwohner in dem Dorf. Eine alte Handelsstraße, die die Städte Meiningen und Fulda und die Länder Thüringen, Hessen und Bayern verbindet, führt direkt durch den Ort und vorbei an einer sehenswerten alten Wehrkirche. Die Kirche wurde 1722 erbaut, der Kirchturm stammt wohl aus dem 16. Jahrhundert. Der Ortskern liegt auf 380 Meter, die umgebenden Berge sind zwischen 467 und 701 Meter hoch. Es gibt ein Dorfmuseum, eine Dorfkneipe, und wochentags kommt ein Bäckerwagen und versorgt das Dorf mit Brot und Brötchen.

Supermärkte, Tankstelle, Bäcker, Fleischer, Apotheke sowie Cafés und Gaststätten findet man im Nachbarort Dermbach. Um Umkreis bis zu 50 Kilometern sind zahlreiche Städte, wie Eisenach, Fulda, Meiningen und Schmalkalden sowie Sehenswürdigkeiten wie die Wasserkuppe, Point Alpha und das Erlebnisbergwerk Merkers erreichbar.

Im Nachbarort Roßdorf ist ein Reitwanderhof und in Bernshausen ist  auf der Stockborn Ranch ebenfalls Gelegenheiten für Westernreiten zu finden.